Oktober Ausfahrt im südl. Niederösterreich

03.10.2021

Eine spontane und ungeplante Ausfahrt fand bei Kaiserwetter am 3. Oktober 2021 im südlichen Niederösterreich statt. Treffpunkt war die Wallfahrtskirche Maria Schutz und 6 R4 haben sich eingefunden. Nach Kaffee, Kakao und Riesenkrapfen ging die Reise auf den Semmering und von dort über den Adlitzgraben vorbei an den verschiedenen Viadukten der historischen Semmering Bahn. Zwischenstopps an sonnigen Plätzen förderten spontane Benzingespräche. Über die kalte Rinne und Orthof ging die Fahrt dann weiter zum Schloss Reichenau. Helmut und Eva aus Graz kauften hier kurzer Hand einen alten Sessel und verstauten in ihrem speziell blau lackierten Renault 4. Für eine ausgedehnte Jause ging es dann zum Schafbauern Althammerhof auf den Kreuzberg. Kaffee und Kuchen wurde nach der Abfahrt über den Eichberg und dem Schloss Gloggnitz im Stadtcafe genossen. Eine herrliche Ausfahrt bei warmen Altweibersommer - Wetter. Danke Geraldine für die Idee der spontane Ausfahrt! 

PS: Der Renault 4 hat sehr viele Anhänger und das Senfküberl hat erstmals einen Anhänger Baujahr 1975 aus Holz gezogen, welchem die traumhafte Gegend im südlichen Niederösterreich sicher auch gut gefallen hat ;-)